Foto

Helmut Schaumberger, Mag.art. PhD.

Universitätsassistent für Musikpädagogik
Operative Leitung der School of Music and Arts Education (SOMA)

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Helmut Schaumberger besuchte das Bundesgymnasium in Steyr, wo er Instrumentalunterricht in Klavier, Orgel, Gitarre und Gesang erhielt. Er studierte Lehramt Germanistik an der Universität Wien sowie Lehramt Musikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. 2018 promovierte er im Fach Musikpädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg. Das Thema seiner Dissertation lautete Professionalisierung von Kinder- und Jugendchorleitern.

Als Lehrer war er an der Musikschule Mostviertel, am BG/BRG Waidhofen sowie am Öffentlichen Stiftsgymnasium Seitenstetten tätig. Er nahm an Meisterkurse in Chordirigieren und Jazzklavier teil und war Referent auf Chorseminaren und Fortbildungsveranstaltungen für Pädagoginnen und Pädagogen. Von 2000 bis 2001 war er Lektor an der Université de Nice für Deutsch als Fremdsprache und Landeskunde und von 2001 bis 2007 an der FH Steyr für Deutsch als Fremdsprache und wissenschaftliches Arbeiten. Seit 2012 ist er Universitätsassistent an der Universität Mozarteum Salzburg.

Er unterrichtet Fachdidaktik und Unterrichtspraxis, Fachdidaktische Grundalgen, Klassenmusizieren und macht Schulpraktika in Kooperation mit der SOE an der PLUS. Er ist Koordinator der SOMA (School of Music and Arts Education) sowie für die musik- und kunstpädagogischen Lehramtsstudien im Cluster Mitte. Gemeinsam mit Monika Oebelsberger bildet er wissenschaftliche Leitung des Universitätslehrgangs für Kinder- und Jugendchorleitung.