Wettbewerb
Internationaler Mozartwettbewerb 2023: Sparte Streichquartett
Wettbewerb
03.02.2023-09.02.2023
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Universität Mozarteum
Programm:

Auftakt: 3. Februar
1. Durchgang: 4. und 5. Februar, ab 10.00 Uhr, Eintritt frei!
2. Durchgang: 6. und 7. Februar, ab 10.00 Uhr, Eintritt frei!
Finalkonzerte: 9. Februar um 15.30 Uhr, 17.30 Uhr & 19.30 Uhr
Preisverleihung ab 21.30 Uhr, anschließender Empfang im Foyer
Namen der Teilnehmenden folgen!

- Juryvorsitz Cibrán Sierra-Vázquez
- 7 Quartette (1 Australien, 1 USA, 3 Deutschland, 2 Österreich, 1 Südkorea, 1 Italien, 1 China)
- Musiker*innen aus 14 Nationen, 14 Personen aus Südkorea (stärkste vertretene Nation)
- Anteil weiblicher und männlicher Musiker*innen ausgeglichen (55% w, 45% m)
- Programm Highlight: Finale: Werk einer lebenden Komponistin*eines lebenden Komponisten, das Publikum darf sich auf Schmuckstücke der Literatur für Streichquartette freuen
Karten für Finalkonzerte:
Euro 20,– / erm. Euro 10,–
erhältlich unter shop.eventjet.at/mozarteum