Konzert
Harmonie & Kontrast
Konzert mit Werken zeitgenössischer Komponisten aus Europa und Korea
16.12.2019|19:30
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Institut für Neue Musik
MozArt Sinfonietta Salzburg
Gitarre: Ioannis Katsaros
Musikalische Leitung: Chungki Min

Mit Werken von Anna Korsun, Geonyong Lee, Alexander Bauer, John Hwang: Byungdong Paik und Achim Bornhöft

Eine Veranstaltung des Institutes für Neue Musik in Kooperation mit der Koreanischen Botschaft in Österreich
Programm:

Anna Korsun:
UnderSurface für Ensemble und Video (2012)

Geonyong Lee:
Gyeol für zwei Flöten und Streicher (1978)

Alexander Bauer:
schichten & füttern für Ensemble mit amplifiziertem Klavier (2019)

John Hwang:
Interstellar für Ensemble und Tonband (2017)

Byungdong Paik:
Un VIII für Guitarre und Streicher (2014)

Achim Bornhöft:
AB78.2-Abbild für zwei Streichquartette und Video (2014)

„Das Programm verbindet sehr kontrastreiche Elemente: West und Ost, Tradition und Revolution, konservativ und progressiv, alte und junge Generationen, klassische und neueste Technologie.“ (Chungki Min)
Eintritt frei!
Logo