Top Image
Vortrag  |  Workshop
Vortrag und Workshop Nicole Biamonte
Analyse von Pop- und Rockmusik
15.11.2017|09:30
Hörsaal | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Raum 2016 | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: Department Dirigieren/Komposition und Musiktheorie
Department Musikpädagogik Salzburg
9.30 Uhr, Hörssaal: Vortrag "Analytical Methodologies for Recorded Popular Music" (Analytische Methodik für aufgezeichnete Popularmusik)

11.00 Uhr, Raum 2016: Workshop "Formal and Harmonic Ambiguities in Pop-Rock Music" (Formale und harmonische Ambiguität in Pop-Rock Musik)
Prof. Nicole Biamonte ist eine der führenden WissenschaftlerInnen im Bereich der Popularmusikanalyse und –pädagogik und Autorin und Herausgeberin zahlreicher Artikel und Bücher über Musik des 19. Jahrhunderts, Popularmusikanalyse und Musiktheoriepädagogik. Sie unterrichtet als Professorin der Musiktheorie an der McGill Universit in Montreal. Nach einem Klavierstudium an der State University of New York at Purchase schloss Prof. Biamonte ihr Doktorstudium an der Yale University mit einem PhD in Musiktheorie ab.
Eintritt frei