nKoda

Mit dem 01.01.2023 lienzenziert die Universität Mozarteum Salzburg die digitale Notenapp nKoda. nKoda richtet sich hauptsächlich an praktizierende Musiker und ist im Gegensatz zu den meisten Konkurrenzangeboten nicht auf ein Betriebssystem (Apple/Android/Windows) oder eine Gerätefamilie (Smartphone/Tablet/PC) beschränkt. Die Musik in nKoda kann in sämtlichen zur Verfügung stehenden Formen (Einzelstimmen, Partitur, Klavierauszug etc.) lokal abgespeichert und damit offline verwendet werden. Als Komfortfunktionen stehen berührungsloses Umblättern (setzt Bluetooth-Pedal voraus) sowie das Eintragen, Speichern und Teilen von Annotationen zur Verfügung.

Anleitung Accounterstellung:
  1. Die App entweder über den Google Play Store (Android), Apple App Store (Apple) bzw. Microsoft Store (Windows Rechner) herunterladen.
  2. Anmeldung mit der Institution, Universität Mozarteum Salzburg auswählen
  3. In das folgende Anmeldefenster die regulären Mozarteums-Zugangsdaten eintragen (wie für GroupWise oder MozOnline)
  4. Name und E-Mail-Adresse eintragen (die Mozarteums-Emailadresse verwenden!)
  5. Es sollte sich ein Pop-Up öffnen: "Als Mitglied der Universität Mozarteum fortfahren". Dieses bestätigen! (Falls dieses Fenster nicht erscheint, bitte Rückmeldung an daniel.revers@moz.ac.at )
  6. Es öffnet sich die nKoda Bibliothek. Dort müsste folgende Meldung zu sehen sein: "Du bist als Mitglied von Universität Mozarteum Salzburg angemeldet". Falls die Anmeldung nicht funktioniert hat, ist dort eine "Abonnieren"-Funktion eingeblendet.
    Private Abonnements sind unabhängig von der Campuslizenz und werden von dieser nicht abgedeckt. Die Universität Mozarteum übernimmt keine Kosten für private Abonnements von nKoda!


Weitere Informationen finden Sie unter www.nkoda.com.
Allgemeine Fragen zu nKoda bitte an schulungen.bibliothek@moz.ac.at