Veröffentlichungen

Selbständige Publikationen

Auf den Spuren der Salzburger Musikgeschichte. Museen, Archive & Bibliotheken, Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungsorte und Spaziergänge in Salzburg, Salzburg: o. V. 2019.

Nachklänge. Ein Sammelband mit Beiträgen aus an der Universität Mozarteum Salzburg eingereichten Dissertationen, hg. v. der Curricularkommission für das Wissenschaftliche Doktoratsstudium an der Universität Mozarteum Salzburg, Thomas Hochradner, Andreas Bernhofer, Peter M. Krakauer, Michaela Schwarzbauer, Sarah Haslinger, redigiert v. Julia Lienbacher, Wien: Hollitzer 2019.

„Those were the days“ … Salzburgs populäre Musikkulturen der 1950er und 1960er Jahre, hg. v. Thomas Hochradner und Sarah Haslinger, redigiert v. Katharina Steinhauser, Wien: Hollitzer 2017 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 5).

 

Artikel

Art. „ARGE Kultur“, in: Salzburger Kulturlexikon, hg. v. Peter Mittermayr und Heinrich Spängler, erw. und verb. Neuauflage, Salzburg und Wien: Jung und Jung 2019, S. 86.

Art. „Odeïon Salzburg“, in: Salzburger Kulturlexikon, hg. v. Peter Mittermayr und Heinrich Spängler, erw. und verb. Neuauflage, Salzburg und Wien: Jung und Jung 2019, S. 459.

Art. „Philharmonie Salzburg“, in: Salzburger Kulturlexikon, hg. v. Peter Mittermayr und Heinrich Spängler, erw. und verb. Neuauflage, Salzburg und Wien: Jung und Jung 2019, S. 484.

Art. „SEAD – Salzburg Experimental Academy of Dance“, in: Salzburger Kulturlexikon, hg. v. Peter Mittermayr und Heinrich Spängler, erw. und verb. Neuauflage, Salzburg und Wien: Jung und Jung 2019, S. 579.

Art. „Seekirchen am Wallersee“, in: Oesterreichisches Musiklexikon online, [2017], https://www.musiklexikon.ac.at/ml/musik_S/Seekirchen_am_Wallersee.xml.

 

Ausätze

Anton Mooslechner, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Arturo Toscanini, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Auf den Spuren der Musikgeschichte [Vorstellung der Forschungsplattform Salzburger Musikgeschichte], in: Salzburger Nachrichten vom 30. März 2013, UNI-Beilage, S. 15.

Bernhard Paumgartner. Wiener Protegé, autoritärer Visionär und engagierter Wegbereiter, in: Von der Musikschule zum Konservatorium. Das Mozarteum 1841–1922, hg. v. Julia Hinterberger, redigiert v. Sarah Haslinger, Wien: Hollitzer 2017 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 4: Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 1, zugleich Veröffentlichungen zur Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 10), S. 399–424.

Clemens Holzmeister, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Die ‚Salzburger Winterhymne‘ „I steh auf Schnee“, in: Salzburgs Hymnen von 1816 bis heute, hg. v. Thomas Hochradner unter Mitarbeit  von Julia Lienbacher, Wien: LIT 2017, S. 167–177.

Elisabeth Schwarzkopf, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Erich Valentin, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Ernst Hinreiner, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Friderica Derra de Moroda, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Georg Laimer, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Hans Schmid, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Heimo Erbse, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Hermann Spies, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Johann(es) Baptist Katschthaler, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Johann Evangelist Engl, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Josef-Friedrich Doppelbauer, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Josef Kaut, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Joseph Friedrich Hummel, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Joseph Friedrich Hummel – „ein Menschenalter an der Seite der Musikschule“, in: Von der Musikschule zum Konservatorium. Das Mozarteum 1841–1922, hg. v. Julia Hinterberger, redigiert v. Sarah Haslinger, Wien: Hollitzer 2017 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 4: Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 1, zugleich Veröffentlichungen zur Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 10), S. 295–315.

Klaus Ager, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Landa Ruprecht, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

Otto Dengg, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725.

 „Salzburg, du Stadt meiner Träume“. Zur Schlagerszene im Salzburg der 1950er und 1960er Jahre, in: „Those were the days“ … Salzburgs populäre Musikkulturen der 1950er und 1960er Jahre, hg. v. Thomas Hochradner und Sarah Haslinger, redigiert v. Katharina Steinhauser, Wien: Hollitzer 2017 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 5), S. 202–222.

Sepp Forcher, in: Biographisches Mosaik. Kurzprofile zu Persönlichkeiten der Salzburger Musikgeschichte, Veröffentlichung auf der Homepage der Universität Mozarteum in Zusammenarbeit mit dem Kunst-ARCHIV-Raum, 2015, https://www.moz.ac.at/administration.php?o=18725

 

Redaktionelle Arbeit

Von der Musikschule zum Konservatorium. Das Mozarteum 1841–1922, hg. v. Julia Hinterberger, redigiert v. Sarah Haslinger, Wien: Hollitzer 2017 (Veröffentlichungen des Arbeitsschwerpunktes Salzburger Musikgeschichte 4: Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 1, zugleich Veröffentlichungen zur Geschichte der Universität Mozarteum Salzburg 10).

Von Venedig nach Salzburg. Spurenlese eines vielschichtigen Transfers, hg. v. Gerhard Ammerer, Ingonda Hannesschläger und Thomas Hochradner, redigiert v. Sarah Haslinger (Veröffentlichungen der Forschungsplattform Salzburger Musikgeschichte 3), Wien: Hollitzer Wissenschaftsverlag 2016.

Zur Ästhetik des Vorläufigen, hg. v. Thomas Hochradner, redigiert v. Sarah Haslinger, Heidelberg: Winter 2014 (Wissenschaft und Kunst 27).