Foto

Anastasia Yasko, MA.

Assistenz O.Univ-Prof. Rolf Plagge

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Anastasia Yasko wurde in Kursk, Russland, geboren. Mit dem Klavierspiel begann sie im Alter von vier Jahren. Von 1996 bis 2009 besuchte sie die Moskau Gnessins Musikschule in der Klasse von Tatiana Schklowskaja. Von 2009 bis 2014 studierte sie am Moskauer Tschaikowsky Konservatorium bei Vera Gornostaeva. Von 2014 bis 2017 studierte sie an der Universität Mozarteum Salzburg bei Rolf Plagge. Anastasia hat an verschiedenen Meisterklassen teilgenommen, mit namhaften Pianisten wie u.a. Naum Shtarkman, Nikolay Petrov, Sergei Dorensky und Jacques Rouvier. Anastasia Yasko konzertiert in Russland, der Ukraine, Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Frankreich und Japan. Im Jahr 2017 hat sie ihr Masterstudium an der Universität Mozarteum Salzburg mit Auszeichnung absolviert. 2017 hat sie ein Doktorat-Studium der Musikwissenschaften sowie ein Postgraduate Studium in Klavier begonnen. Seit 2018 studiert sie Klavier bei Jacques Rouvier und ist Assistentin von Rolf Plagge.