Top Image
Foto

Dr. Bernadeta Czapraga

Universitätsassistentin (postdoctoral)

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Geboren in Polen, erster Violinunterricht mit 7 Jahren. Konzertfachstudium an der Universität Mozarteum Salzburg bei Prof. Harald Herzl. Anschließend Postgraduate-Studium Violine bei Prof. Klara Flieder sowie Studium der Instrumental-Pädagogik. Spezialisierung im Fach „Barockvioline“ an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz bei Prof. Michi Gaigg sowie Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen zur Aufführungspraxis.

Doktoratsstudium der Musikwissenschaft an der Universität Mozarteum – Promotion summa cum laude bei Prof. Dr. Joachim Brügge. Die Dissertation über W. A. Mozarts Violinkonzert in A-Dur, KV 219, in ausgesuchten Interpretationen wurde mit dem Preis „Award of Excellence“ des BMWF für die beste Dissertation des Jahres 2013 im Fach Musikwissenschaft ausgezeichnet.

Seit 2014 Universitätsassistentin am Institut für Musikalische Rezeptions- und Interpretationsgeschichte der Universität Mozarteum.