Top Image

12. Internationaler Mozartwettbewerb

Violine
1. - 5. Februar 2016



Klavier
5. - 11. Februar 2016





Herzlich Willkommen beim Internationalen Mozartwettbewerb!

Die Mozart-Stadt Salzburg ist wie keine andere von Musik geprägt: Die Salzburger Festspiele, die Mozartwoche der Stiftung Mozarteum, die Oster- und Pfingstfestspiele sowie die Universität Mozarteum mit ihrer Internationalen Sommerakademie führen regelmäßig die renommiertesten Künstlerinnen und Künstler der Welt nach Salzburg; viele von ihnen sind frühere Preisträgerinnen und Preisträger des Mozartwettbewerbes.

Daher sind wir bereits jetzt in großer Vorfreude, im Februar 2016 und 2018 viele junge Künstlerinnen und Künstler nach Salzburg einzuladen und neu zu entdecken: Genießen Sie die Begegnung mit vielen herausragenden jungen MusikerInnen aus aller Welt!

Seit 2014 wird dieser Wettbewerb nun alle zwei Jahre durchgeführt (2016:Violine/Klavier und 2018: Streichquartett/Gesang). Im Mittelpunkt stehen die Werke des „Genius Loci“, die eine der großen künstlerischen Herausforderungen eines jeden Interpreten sind.

Großer Dank gilt den Juryvorsitzenden von Weltrang: Benjamin Schmid, Violine & Pavel Gililov, Klavier (2016) sowie Lukas Hagen, Streichquartett & Barbara Bonney, Gesang (2018).

Ebenso besten Dank an alle MitarbeiterInnen, JurorInnen, Förderer, Sponsoren und Institutionen, die dazu beitragen, diesen internationalen Wettbewerb erfolgreich auszurichten.

Lassen Sie sich - als Teilnehmer oder Besucher - von der besonderen Atmosphäre Salzburgs verzaubern und werden Sie Teil dieses ganz besonderen Wettbewerbes mit Festival-Charakter.


Siegfried Mauser, Künstlerische Leitung
Stefan David Hummel, Organisationsleitung

ONLINE-ANMELDUNG
18.05. - 15.09.2015


Kontakt