Barna Kovàts

o.HProf.
* 1920     † 2005
von 1971 bis 1989 Professor (seit 1975 o.HProf.) für Gitarre am Mozarteum Salzburg



Studium: Budapest: Gitarre (M.Varga), Komposition (L.Lajtha, E.Szervánsky)
Tätigkeit: ab 1938 Solist bei Radio Budapest
1948-1951 musikalischer Leiter des Puppenthater Budapest
1956 Flucht aus Ungarn - nach Stationen in Paris und Venezuela von 1961-1989 Dozent (bzw. ab 1975 Professor) für Gitarre und Laute am Mozarteum in Salzburg

Werke: Kammermusik, Gitarrenwerke, Lehrwerke