Buchpräsentation


Liebes Veranstaltungspublikum!

Damit ein sicherer Besuch unserer Veranstaltungen gewährleistet ist, möchten wir Sie auf die geltenden Bestimmungen hinweisen, die für ausnahmslos jede Veranstaltung an der Universität Mozarteum gelten.
  • Mund-Nasenschutz-Pflicht in allgemeinen Gebäudebereichen (auf dem Sitzplatz darf der MNS abgenommen werden).
  • Der Mindestabstand von 1 Meter ist einzuhalten.
  • Der Zutritt zu den Räumlichkeiten der Universität Mozarteum sowie zu den öffentlichen Veranstaltungen ist mit den 3G-Nachweisen möglich:
    • Ein Nachweis über ein negatives Ergebnis eines SARS-CoV-2-Antigentests (nicht älter als 24 Stunden) oder SARS-CoV-2-PCR-Tests (nicht älter als 72 Stunden)
    • Ein „Corona-Testpass“, der in Schulen ausgegeben und entsprechend kontrolliert wird
    • Ein Nachweis über eine mit einem zentral zugelassenen Impfstoff gegen COVID-19 erfolgte
      • Zweitimpfung, wobei die Erstimpfung nicht länger als neun Monate zurückliegen darf.
      • Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als neun Monate zurückliegen darf.
    • Für Genesene: ein Absonderungsbescheid oder Attest des Arztes, wenn dieser für eine in den letzten sechs Monaten nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde.
    • Ein Nachweis über neutralisierende Antikörper (Antikörpertest), der nicht älter als drei Monate sein darf. Selbsttests vor Ort werden grundsätzlich nicht akzeptiert/angeboten.
    • Selbsttests, die über die Website/App des Österreichischen Roten Kreuzes gemacht wurden und zu denen eine entsprechende offizielle Bestätigung vorliegt (ausgestellt vom Land Salzburg bzw. Land Tirol& Österreichischem Roten Kreuz), werden akzeptiert. Hier ist das entsprechende PDF inkl. Foto des Tests mit QR-Code vorzuweisen.
      ACHTUNG: Diese Tests sind jeweils nur 24 Stunden gültig!

Nähere Details unter http://bit.ly/cov19-info


Dear audience!

To ensure a safe visit, we would like to draw your attention the following security measures, which apply to every event at the Mozarteum University without exception.
  • Mouth-nose protection is required in general building areas (the mask can be taken off at your seat).
  • The minimum distance of 1 meter must still be maintained.
  • Access to the premises of the Mozarteum University as well as to the public events is possible with the 3G credentials:
    • A proof of a negative result of a SARS-CoV-2 antigen test, the acceptance of which is no longer than 24 hours ago (e.g. Kongresshaus).
    • A "Corona test passport" issued in schools and checked accordingly
    • Proof of a complete vaccination against Covid-19 with an EMA approved vaccine
    • For recovered persons: a certificate of segregation or certificate from the physician, if issued for a person who has demonstrably contracted SARS-CoV-2 in the last six months. For previously recovered persons who have been vaccinated once previously, the vaccination is valid for 270 days from the date of vaccination.
    • Proof of neutralizing antibodies (antibody test), which must not be older than three months.
    • On-site self-tests are generally not accepted/offered.
    • Self-tests made via the website/app of the Austrian Red Cross and for which a corresponding official confirmation is available (issued by the Province of Salzburg or Province of Tyrol & Austrian Red Cross) will be accepted. Here, the corresponding PDF incl. photo of the test with QR code must be presented.
      ATTENTION: These tests are only valid for 24 hours!

More details at http://bit.ly/cov19-info


event image teaser 07.10.2021 | 18:00
Auf dem Weg zur Kunstuniversität: das Kunsthochschul-Organisationsgesetz von 1970

Kleines Studio, Universität Mozarteum
Details