Konzert
Erika-Frieser-Kammermusiktage
Kammermusikreihe
04.12.2022|11:00
04.12.2022|18:00
05.12.2022|19:00
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
event gallery
Eine Veranstaltung von: Institut für Gleichstellung und Gender Studies
Die Erika-Frieser-Kammermusiktage widmen sich in drei einstündigen Konzerten mit Duo-, Trio- und Quartett-Besetzung vorrangig dem kompositorischen Schaffen von Frauen. Das Festival ist Erika Frieser (1927–2011) gewidmet, die zwischen 1973 und 1995 als erste Frau am Mozarteum eine Professur für Klavierkammermusik, Vokal- und Instrumentalbegleitung innehatte.

Künstlerische Leitung: Biliana Tzinlikova

PROGRAMM:

4. Dezember 2022, 11.00 Uhr
Konzert "DUO"

4. Dezember 2022, 18.00 Uhr
Konzert "TRIO"

5. Dezember 2022, 19.00 Uhr
Konzert "QUARTETT PLUS"
Nach der enormen positiven Resonanz der Erika-Frieser-Kammermusiktage im Mai 2022, wird das Festival auch dieses Jahr in drei Konzerten mit Duo-, Trio- und Quartett-Besetzung fortgeführt.
Es erklingen vorrangig Werke von Komponistinnen, z.B. Lili Boulanger, Georges Auric, Germaine Tailleferre, Ethel Smyth, Maria Bach, Mel Bonis, Angela Tröndle, Louise Farrenc – ihre Werke werden von Lehrenden und Studierenden der Universität Mozarteum Salzburg sowie Stefan Mendl (Wiener Klaviertrio / mdw) interpretiert.

Erika Frieser (1927–2011), Namensträgerin des Projekts, wirkte als Professorin für Klavier und Kammermusik von 1973 bis 1995 am Mozarteum. 1946 gab die erste Preisträgerin beim Wettbewerb Radio Frankfurt ihr Debut bei den Salzburger Festspielen mit den Wiener Philharmonikern unter Erneste Ansermet. Neben vielfältigen Auftritten als Solistin unter namhaften Dirigenten wie Clemens Krauss oder Othmar Suitner widmete sich Frieser mehr und mehr der Kammermusik: zum Beispiel als Mitglied des „Wiener Trios“ mit Beatrice Reichert und Christa Richter-Steiner, als langjährige Duo-Partnerin von Gerhard Mantel oder als Pianistin im „Beethoven-Trio“ mit Rudolf Koeckert und Gerhard Mantel.

Eintritt frei! Reservierung unter shop.eventjet.at/mozarteum