• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Konzert
Bloomsday
16.06.2019|11:30
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Institut für Neue Musik
Konzert mit neuen Werken zu James Joyce, gespielt vom Gunnar Berg Ensemble
PROGRAMM:

William Anderson - T-räume
für Sopran, Flöte, Violoncello und Gitarre
Text: Katharina Ferner

Katrin Klose - Von den flatternden Gedanken
für Sopran, Flöte, Violoncello und Gitarre
Text: Max Blaeulich

Judit Varga - #perspektiven:los
für Sopran, Flöte, Violoncello und Gitarre
Text: Renate Aichinger

Siegfried Steinkogler - 44 und
für Sopran, Flöte, Violoncello und Gitarre
Text: Gudrun Seidenauer

Sanna Ahvenjärvi - Bußetuende Zitrusseife
Tapio Lappalainen für Sopran, Flöte, Violoncello und Gitarre
Text: Veronika Aschenbrenner

Achim Bornhöft - Strand (III)
für Sopran, Flöte, Violoncello und E-Gitarre
Text: Sandra Hubinger

INTERPRETEN:

Gunnar Berg Ensemble Salzburg
Alexandra Lambert-Raschké, Sopran
Vera Klug, Flöte
Yvonne Zehner, Gitarre
Chih-Hui Chang, Violoncello
Eintritt frei!
LogoLogoLogoLogoLogo