Top Image
Performance  |  Filmpräsentation  |  Schauspiel
Rocky Horror
Multimediale Show
02.03.2018|20:00
03.03.2018|20:00
Großes Studio | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: Department Schauspiel/Regie - Thomas Bernhard Institut
mit dem Film von Richard O'Brien und Jim Sharman

Konzeption: Mattia Cedric Meier
DER RIESENERFOLG war nicht vorauszusehen, als die "Rocky Horror Picture Show" im Jahr 1975 Premiere feierte. Zunächst enttäuschte der heutige Kultfilm an den Kinokassen, doch spätere Generationen hatten scheinbar weniger Probleme mit einem Strapse tragenden und Leben erschaffenden Alien. Mattia Cedric Meier beschäftigt sich in seinem Diplom-Projekt mit dem Kult um die „Rocky Horror Picture Show“, mit Stereotypen und mit „queerer“ Identität. Das Publikum der multimedialen Show erwartet ein Filmabend der ganz besonderen Art.
Karten:
Euro 10,- / erm. Euro 5,-
erhältlich an der Abendkasse
Reservierung unter:
Tel: +43 662 6198 3121
(Mo-Fr, 9.00-12.00 Uhr)
schauspiel@moz.ac.at