Top Image
Konzert
MozClassic Benefizakademie
In memoriam Jeanette de Boer
24.04.2017|19:00
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: ÖH Mozarteum
Klavierabend im Gedenken an die Konzertpianistin und Mozarteum-Professorin Jeanette de Boer

Die Einnahmen gehen an den Härtefonds der ÖH Mozarteum

Mit Unterstützung des Vereins der Freunde der Universität Mozarteum
EIN KLAVIERABEND im Gedenken an die die Konzertpianistin und Mozarteum-Professorin Jeanette de Boer, die am 24. Dezember 2016 nach langem, schwerem Leiden im 68. Lebensjahr verstorben ist. Fast drei Jahrzehnte lang übertrug sie ihre Leidenschaft und Hingabe zur Kunst an viele Generationen heranwachsender Künstlerinnen und Künstler. Eines ihrer größten Anliegen war es, den Musikerinnen und Musikern auch abseits ihrer Studienangelegenheiten zu helfen. Daher initiierte
sie zusammen mit der ÖH Mozarteum die MOZclassic-Benefizkonzerte für bedürftige Studierende. Mit diesem Abend gedenken wir Jeanette de Boer und ihrer Liebe zur Musik.

DIE MOZCLASSIC BENEFIZAKADEMIE ist eine Kooperation zwischen der ÖH und der Universität Mozarteum. Lehrende und Studierende musizieren gemeinsam für den guten Zweck. Die Einnahmen gehen an den Härtefonds der ÖH Mozarteum. Dieser wird zugunsten jener Studierenden ausgeschüttet, die sich aufgrund fehlender Unterstützung in einer finanziellen Misere befinden und auf Hilfe angewiesen sind.
Karten:
€ 12,- / erm. € 7,-
Büro der ÖH Mozarteum
Mirabellplatz 1
Tel: +43 662 6198 4900
(Mo-Fr, 9.00-12.00 Uhr)
anja.burow@oeh-mozarteum.at
margareta.pongruber@oeh-mozarteum.at
und an der Abendkasse
LogoLogo