Top Image

Datenschutzerklärung der Universität Mozarteum Salzburg

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

  1. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung der Homepage der Universität Mozarteum Salzburg. Personenbezogene Daten sind alle Daten die eine natürliche Person eindeutig identifizieren oder einen Rückschluss auf sie zulassen, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.
  2. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Z 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist die:

    Universität Mozarteum Salzburg
    Mirabellplatz 1
    5020 Salzburg
    Telefon: +43 662 6198-0
    Telefax: +43 662 6198-3033
    E-Mail: info@moz.ac.at
    (siehe Impressum der Universität Mozarteum Salzburg)

    vertreten durch das Rektorat der Universität Mozarteum Salzburg.

§ 2 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Homepage

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Homepage, das bedeutet, wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Homepage betrachten möchten, erheben wir auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S 1 lit. e EU-DSGVO die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Homepage anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Homepage, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit der Universität Mozarteum Salzburg per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (insbesondere Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und allfällig Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, außer gesetzliche Aufbewahrungspflichten stehen einer Löschung entgegen.

§ 4 Newsletter

  1. Die Universität Mozarteum Salzburg bietet verschiedene Newsletter an, mit denen Sie insbesondere über aktuelle Veranstaltungen oder Neuigkeiten an der Universität informiert werden.
  2. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie die Inhaberin/der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind oder deren Inhaberin/Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere personenbezogene Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.
  3. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per E-Mail an die obenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

§ 5 Einbindung von YouTube-Videos

  1. Wir haben eigene und fremde YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https://www.youtube.com gespeichert sind und von unserer Homepage aus direkt abspielbar sind. Eigene YouTube-Videos sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, das bedeutet, dass keine Daten über Sie als Nutzerin/Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden die in Abs. 2 genannten Daten übertragen, wobei die Universität Mozarteum Salzburg keinen Einfluss auf diese Datenübertragung hat.
  2. Durch den Besuch auf der Homepage der Universität Mozarteum Salzburg erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Homepage aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein NutzerInnenkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein NutzerInnenkonto besteht.
  3. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte NutzerInnen) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere NutzerInnen des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf der Homepage der Universität Mozarteum Salzburg zu informieren.
  4. Gegen die Bildung dieser NutzerInnenprofile haben Sie ein Widerspruchsrecht, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.
  5. Detaillierte Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

§ 6 Einbindung von Vimeo Videos

  1. Wir haben eigene und fremde Vimeo-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https://vimeo.com/de/ gespeichert sind und von unserer Homepage aus direkt abspielbar sind.
  2. Durch den Besuch auf der Homepage der Universität Mozarteum Salzburg erhält Vimeo die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Homepage aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Vimeo ein NutzerInnenkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein NutzerInnenkonto besteht.
  3. Detaillierte Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Vimeo erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Bitte folgen Sie diesem Link: https://vimeo.com/privacy.

§ 7 Einbindung von livestream.com Videos

  1. Wir haben eigene und fremde Livestream-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf https://livestream.com/ gespeichert sind und von unserer Homepage aus direkt abspielbar sind.
  2. Durch den Besuch auf der Homepage der Universität Mozarteum Salzburg erhält livestream.com die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Homepage aufgerufen haben. Zudem werden die unter § 2 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Vimeo ein NutzerInnenkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein NutzerInnenkonto besteht.
  3. Detaillierte Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch livestream.com erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von livestream. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre. Bitte folgen Sie diesem Link: https://livestream.com/terms/privacy.

§ 8 Einsatz von Social-Media-Plug-ins

Auf der Homepage der Universität Mozarteum Salzburg werden keine Social-Media-Plug-ins verwendet. Es werden lediglich Image-Links im Header zu diversen Social Media Plattformen (insbesondere Facebook, Twitter, Instagram) ohne jegliche Plug-in-Funktionalität eingesetzt.

§ 9 Betroffenenrechte

  1. Sie haben gegenüber der Universität Mozarteum Salzburg folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    • Recht auf Auskunft,
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
    • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  2. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder von Ihren Betroffenenrechten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an die folgende E-Mailadresse: datenschutz@moz.ac.at.
  3. Zudem haben Sie das Recht bei der Österreichischen Datenschutzbehörde Beschwerde zu erheben.

§ 10 Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung kann unter https://www.uni-mozarteum.at/files/pdf/uni/dse.pdf abgerufen und ausgedruckt werden.

§ 11 Sonstiges

Bei Abweichungen zwischen der deutschen und englischen Sprachfassung der Datenschutzerklärung der Universität Mozarteum Salzburg gilt die deutsche Sprachfassung.

Die Universität Mozarteum Salzburg behält sich eine jederzeitige Änderung der Datenschutzerklärung vor, es gilt daher die jeweils aktuelle Version der Datenschutzerklärung.

Stand 19.06.2018