Onlinewerbung leichtgemacht – ist weniger mehr?


Christoph Gruber

  • +  wie gute Eigenwerbung aussieht

  • +  übersichtliche Gestaltung der eigenen Homepage

  • +  online Medien nutzen

    „Sei gut und sprich darüber“, so lautet ein bekannter PR-Spruch. Hat das heute noch seine Richtigkeit?
    Social Media hat den Markt völlig verändert. Wie kann man als Künstler_in im Netz positiv auffallen ohne in der breiten Flut aus Selfies, Posts über den Gang zum Supermarkt oder Fotos von verschiedenen Malzeiten unterzu-gehen?

    Christoph Gruber spricht im Workshop über den Umgang mit den Social Media Plattformen und erklärt, warum es heute wichtiger denn je ist, eine eigene Website zu haben und wie diese aufgebaut sein sollte.

    Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, persönliches Feedback zu den eigenen Websites zu bekommen.

    Wann: 30.11.2018; 14.00 Uhr - 17.00 Uhr 

  • Wo: Rainerstraße 2; 3. Stock (über der Bank Austria – gegenüber vom Café Bellinis)

  • Kursgebühr: 0€
    Anmeldeschluss: 12.10.2018
    Anmeldung bei: Elisabeth.de_Roo@moz.ac.at

 

Christoph Gruber studierte Jazzgitarre und Komposition. Seit 1999 arbeitet
er als Live- und Studiogitarrist, Theatermusiker, Komponist und Musikproduzent.
Er ist Lehrender an diversen Bildungseinrichtungen und leitet
Projektmanagement- und Marketing-Kurse für Musiker_innen. Bei mica –
music austria arbeitet er seit September 2015 als Fachreferent für Karriereberatung