Feldenkrais-Methode für Künstler_innen

Mag. Simone Irmer

  • +  funktionelle Körperarbeit in Bezug zu Instrument und Stimme

  • +  den eigenen Körper besser spüren und einsetzen

  • +  Lösen von Fehlhaltungen und Verspannungen

  • +  leichte Übungen für jeden Tag

    Dieser Gruppenunterricht widmet sich Haltungs- und Bewegungsfragen im Zusammenhang mit dem Instrument bzw. der Stimme. Anatomische und physiologische Zusammenhänge, die für eine gesunde Aufrichtung und einen angemessenen Einsatz von Skelett und Muskulatur gegeben sind, werden erklärt, ausprobiert, erspürt und durch Übungen nutzbar gemacht. Dies wirkt sich nachhaltig positiv auf Haltung, Griffsicherheit, Technik, Intonation, Atmung und Stimmführung aus. Das Instrument und die Stimme werden immer wieder konkret im Unterricht mit einbezogen.

  • Bitte mitbringen: elastische Bewegungs-Kleidung (Röcke und Kleider sind ungeeignet), Socken, Instrument nach Ansage

    Wann:

  • 15.10.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 22.10.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 05.11.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 12.11.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 19.11.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 26.11.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 03.12.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 10.12.2018; 17:15-18:45 Uhr

  • 07.01.2019; 17:15-18:45 Uhr

  • 14.01.2019; 17:15-18:45 Uhr

  • 21.01.2019; 17:15-18:45 Uhr

  • 28.01.2019; 17:15-18:45 Uhr

    Wo: Dachgeschoß, Paris-Lodron-Straße 9, 4. Stock

  • Kursgebühr: 40€ für 12 Einheiten, 2 ECTS / 1 SWS

  • Anmeldeschluss: 12.10.2018
    Anmeldung bei: Elisabeth.de_Roo@moz.ac.at