Wer schreibt, der bleibt - Schreiben als Karrierefaktor

PLUS – RENATE SALLABERGER


Wer seine eigenen Gedanken klar in Worte fassen und überzeugen kann,
genießt einen Wettbewerbsvorteil. Neben Redegewandtheit zählt die
schriftliche Ausdrucksfähigkeit zu den wichtigsten Schlüsselqualifikationen
am Arbeitsmarkt und verschafft auch im Privatleben Vorteile. Besonders in
der Akquise spielt diese Wortgewandtheit und Klarheit im Kunst- und Kultursektor
eine entscheidende Rolle!
Worte sind machtvoll - im Positiven wie im Negativen. Und Sprache schafft
Wirklichkeit. Wer achtsam mit seinen Worten umgeht, ist ausdrucksstark!


Wo: Career Center, Kaigasse 17, 2. Stock
Wann: 30.11. & 14.12.17, jew. 09:00-17:00 Uhr
Kursgebühr: € 60,-
Anmeldung bei: career@sbg.ac.at