Dein Instrument im Zusammenklang mit Körper und Geist

+ Körper kräftigen und mobilisieren
+ Einseitige Haltungs- und Muskelbelastungen ausgleichen
+ Konzentration fördern
+ Atemtechniken erlernen
+ Blockaden lösen
+ Ruhe und Achtsamkeit gewinnen durch Meditation


Diese Lehre basiert auf uraltem indischem Wissen.
Mit der Hilfe von speziellen Übungen kannst Du Dich leichter durch die anstrengenden
Phasen Deines Künstleralltags manövrieren und Deine Nervosität
von Konzerten oder Prüfungen durch gezielte Techniken lindern.
Blockaden, die Körper und Geist unnötig verkrampfen und schwächen, können
aufgelöst werden.

 

+ Body strengthening and conditioning
+ Balance your posture and relieve muscle strain
+ Improve concentration
+ Learn breathing techniques
+ Release tension
+ Gain rest and mindfulness through meditation


This physical, mental and spiritual practice originated in ancient India.
With the help of special yoga exercises, you can learn to relieve performance and
exam stress and anxiety. Practice how to live and move mindfully to prevent stress
and tension that can block the body.


Wann: Di., 09:00-10:30 Uhr, // Beginn: Di., 17.10.2017
Wo: Dachgeschoß, Paris-Lodron-Straße 9, 4. Stock
Unkostenbeitrag: € 40,- für 12 Einheiten, 2 ECTS/SWS Basismodul


Anmeldung bei: Elisabeth.de_Roo@moz.ac.at
Anmeldefrist: Mo., 16.10.2017


Dozentin:

Mag. Brigitte Jakob, MAS

Brigitte Jakob genoss ihre Yogalehrerinnenausbildung für ChiYoga bei Lucia
Nirmala Schmidt in der Schweiz. Andauernde Fort- und Weiterbildungen
im In- und Ausland inspirieren sie weiterhin und unterstützen ihr Anliegen,
jede und jeden auf dem persönlichen Weg zu begleiten und die transformierenden
Erkenntnisse und wohltuenden Erfahrungen von Yoga mit allen
zu teilen.
Dabei greift Brigitte Jakob inzwischen auf jahrzehntelange Lehrtätigkeit in
Kursen und Workshops an Schulen und Universitäten zurück. Ihr Interesse
gilt der ganzheitlichen Synthese von Wissen und Weisheit der fernöstlichen
Traditionen mit modernen westlichen medizinischen Erkenntnissen und
Trainingsmethoden.